Chillout Massage Area : Tantra Düsseldorf

 

Massagen und Tantra machen glücklich!

Red Tantra Zone

Workshops in Massage, Rituale und energetische Themen

Massage Tantra Zone

Verwöhnende Massage lernen und weitergeben

Workshop Classes Zone

Erstklassige und ausgefallene Tantra Workshops im persönlichen Unterricht

White Tantra Zone

Mentale und yogische Trainings für Geist, Seele und Sexualität

 

Coole Workshops in Ganzkörpermassagen und Bodywork

Chillout Tantra ist deine Entspannungs-Area, was rundum alle Bedürfnisse befriedigt. Die Chillout Zones bieten dir Raum für eine unglaubliche nahe Begegnung, persönliche Zuwendung, individuelle Features und jede Menge Freude und Fun. Besondere und spezielle Sessions führen dich dabei nicht nur in eine magische Welt sondern lassen dich aktiv teilhaben am Phänomen Tantra und Tantramassage. Dabei wird Kompetenz grossgeschrieben, denn nur erstklassig ausgebildete Tantrameisterinnen kommen für deinen Termin in Frage. Lust bekommen auf Spass, Body to Body, erotisches Wissen und geheimnisvolles Tantra?

 

tantra massage düsseldorf

 

Schaumspiele im Reinigungsritual - sinnliche Berührungselemente körpernah und zärtlich - akrobatische Moves - Federn streicheln die Haut - knisternde Atmosphäre und prickelnde Streichelmomente - berauschende Gefühle, viel Nähe, Zuwendung, Wärme und Zärtlichkeit für dich...

Chillout Tantra Düsseldorf entführt dich in eine neue Dimension des Verlangens, des Relaxens, der Hingabe und der lustvollen Momente. Erfahre, wie auch du das umsetzen kannst und nehme dabei wertvolles Know How mit! Entstresse deinen Körper, Geist und Seele auf wunderbarste Weise.

Buchen Termine

Einfach buchen per SMS, E-Mail oder telefonisch. Montag bis Sonntag geöffnet!

Specials

Regelmässige Specials und besondere Aktionen Sessions und Rituale

Wunsch-Treatment

Stelle dir dein persönliches Tantra Konzept zusammen für ein Wunsch-Szenario

Sinnliche Tantramassage - spannende Körperarbeit - rotes/weisses Tantra - Workshops

Rotes und weisses Tantra kannst du in der CHILLOUT TANTRA MASSAGE Area erleben, erfahren und heisse 'Secrets' in dein Reisegepäck packen. Körperbetont und direkt: die körperliche Ebene spielt hier eine grosse Rolle. Lingammassage, Yonimassage, Ritualbegegnungen, Massage Rituale oder körperliche Zeromonien gehören zum roten Tantra. Mental und geistig: konträr zum roten Tantra geht es hier nur um die geistige und mentale Bewegung. Yogaelemente, Atmenkontrolle, Körpertrainings, Bewusstseinslehren sind Bestandteil des weissen Tantras.

Anmelden zu einem Termin bei der CHILLOUT TANTRA MASSAGE Area, Düsseldorf?
Das ist unerlässlich, dass du einen Termin zuvor vereinbarst. Auf der Kontaktseite findest du Hinweise, du eine Buchung vornehmen kannst.

Wann ist denn geöffnet?
Die Chillout Massage Area in Düsseldorf hat täglich geöffnet, auch an Feiertagen und bietet auch für Berufstätige abends Termine an.

Ist eine Vorerfahrung nötig, um eine Buchung vorzunehmen?
Nein, jeder der Spass daran empfindet sich mit Tantra zu beschäftigen, ist herzlich willkommen.

Tantra – um was geht es da überhaupt?


Das Wort Tantra hat mit der Begrifflichkeit der Ausdehnung zu tun. Was sich dabei ausdehnt? In aller erster Linie die Sexualkraft. Doch Tantra bedeutet mehr: es geht bei dieser Lebenseinstellung darum, dass man nichts und niemanden bewertet. Jede Existenz wird eingeschlossen in das Leben und nicht ausgegrenzt. Diese Philosophie verbindet den Körper, Geist und die Seele miteinander - das Transportmittel dazu ist die Sexualität und Sinnlichkeit. Demzufolge ist auch Nacktheit völlig normal und nichts besonders. Es gibt weder Scham noch Moral, denn die Sexualität wird als göttliches Gut betrachtet. Also etwas, was dir von Gott geschenkt wurde und ungeheuer wertvoll ist. Die Tantra Klischess Der Hippie, der rauchend in der Hocke hockt und ständig Sex hat - die Orgien, die am laufenden Band abgehalten werden - die chronische Untreue - das Wechselhafte und Unbeständige - der Geschmack von 68er Revolution... diese Klischees haften dem Tantra bis heute an.

Warum ist das so?
Ein Tantriker liebt sich selbst und unterdrückt nichts, auch nicht seine spontan aufkommenden Bedürfnisse. Wenn er Lust auf Sex hat, dann praktiziert er ihn - mit oder ohne der bevorzugten Partnerin. So kommt der Ruf zustande, dass Tantriker laufend Gruppensex betreiben, zustande. Ein 24h-Tantriker ist nicht unbedingt leicht zu verstehen oder in unsere moderene Gesellschaft zu integrieren, denn in unserem Alltag geht es um Anpassung und darum irgendwelchen Normen zu entsprechen. Die Lebensweise passt nicht zu einem Tantriker und stösst deshalb unweigerlich auf Widerstand.

Woher kommt die Tantra Massage?

Für den Laien ist es trotzdem schwer mit dem Wort Tantra eine verständliche Verbindung herzustellen. Deshalb erkläre ich es dir: denn es geht nicht nur um Massage, wenn wir von Tantra sprechen, denn das ist nur ein Aspekt der fernöstlichen Philosophie und eine Methode um diese zu leben. Darüber hinaus gibt es noch vielerlei andere Varianten wie: Yoga, Tanz, Musik und Gesang (Mantras), Essen, Meditieren, Körperarbeit, mentale Training, Energiearbeit und noch weitere Nischenmethoden. So geht es im weissen Tantra überhaupt gar nicht um körperlichen direkten Sex oder körperliche Stimulationen, sondern um die reine geistige und mentale Arbeit. Aber auch hier ist es möglich, mit reiner mentaler Kraft deiner räumlich entfernten Partnerin einen "Orgasmus zu senden". Unglaublich? Aber wahr! Die Tantra Massage ist also eine liebevolle, respektvolle, achtsame ritualisierte Begegnung zwischen zwei Menschen, die sich vorbehaltlos schöne Gefühle schenken. Dabei wird nicht gewertet oder beurteilt, sondern nur in dem Moment des Jetzt verweilt. Im Tantra kann jeder so sein wie er ist. Niemand muss sich verstellen oder etwas darstellen und erst recht mit materiellen Werten auffahren. Allerdings hat die Tantra Massage nichts mit dem zu tun was die ursprüngliche Tantra Tradition beinhaltet. Hier geht es vielmehr um Rituale und von Massagen ist nicht die Rede. Wer aber genau hinschaut, findet die Idee, die sich dahinter verbirgt. Es gibt Ritualbestandteile bei denen sich gehalten und umarmt wird. Das ist zwar weit weg von der bekannten Ganzkörpermassage, könnte aber für den inspirierend aktiven Menschen (Andro?) vielleicht zur Ideenfindung beigetragen haben. Geboren ist die Tantra Massage also nicht in Indien. Niemand braucht darüber enttäuscht zu sein, denn der Kern dieser Massage umfasst sehr wohl den tantrischen Grundgedanken.

Grenzen des Tantraworkings
Tantra kann alles sein, was beide 'Spieler' freiwillig und aus dem Herzen heraus wollen. Dahingehend zeigt die Philosophie keine echte Grenze auf, dennoch aber Riten und disziplinierte Methoden, die dazu dienen, die Erleuchtung zu gelangen. Sich aufdrängen, etwas erwarten oder haben zu wollen, ist untantrisch.