Gedankenkontrolle bei der Erotik : Tantra Workshop

 

 

Kopf entstressen - Gedanken kontrollieren - Mentale Öffnung

Mache deinen Kopf frei und offen für die Erotik!

Free Brain

Tantra Erotik findet nicht nur im Kopf statt - auch unsere Gedanken beeinflussen uns und es scheint, als wären wir der Gedankenkontrolle völlig unmächtig. Der stressgeplagte Mann seiner Zeit weiss davon zu berichten. Die Gedanken hören einfach nicht auf zu kreisen und selbst beim Sex kannst du nicht wirklich entspannen. Auch hier springt das Gedankenkarusell an und stört den Fluss der Sexualenergie und das Erleben eines lustvollen Abends. Die mentale Ebene ist in einem solchen Fall unentspannt; der Geist kann sich nicht zur Ruhe setzen und sorgt dafür, dass es zu Problemen kommt: Erektionsstörungen, Potenzschwierigkeiten, chronische Sexunlust sind nur einige Beispiele dafür. In dem FRREBRAIN Workshop lernst du deinen Kopf zu befreien von störenden Fragen, Interpretationen und nachlaufenden Alltagsgedanken. Du kannst den Geist beruhigen und dich mental für erotische Begegnungen öffnen.

Wichtige Inhalte des Workshops in Theorie und Praxis:

Module zur Beruhigung des Geistes

Gedankenkontrolle

Entstressen mental und körperlich

Lenkung der Sexualenergie

Bioenergetische Tools zur Lösung von Verspannungen

Kopf von Gedankengut leeren

Übungen während einer Lingammassage


    2.00 Stunden - 280,00€ incl. Praxisbegleitheft

 

 

 

gedankenkontrolle

Bioenergetik - Anti Stress - Gedankenkontrolle

It's just an Illusion! So darf man den Prozess bezeichnen, wenn sich die Erektion einstellt, unvollständig ist oder sich nur gelegentlich bemerkbar macht. Obwohl du weisst, dass du körperlich völlig in Ordnung bist, Lust auf Sex hast und die Frau an der Seite toll findest, klappt es nicht. Der Kopf ist es, der dir Probleme bereitet oder besser gesagt: die unaufhörlichen Gedanken, sie sich einfach nicht verflüchtigen wollen. Gedankenkontrolle ist für dich ein Fremdwort. Woran denkst du jetzt? An die Firma, an den Kollegen, ob das heute mit dem Sex wunschgemäss verläuft? Oder glaubst du, dass man dir ansieht wie gestresst und unentspannt du bist? Hoffst du, dass dein Lingam dieses Mal mitspielt? Oder hat die Frau im Bett mit dir wirklich Spass? Machst du alles richtig oder doch nicht?

Die Kraft der Gedanken kann Berge versetzen, kranke Menschen heilen (Placebo-Effekt) und starke Kräfte freisetzen. Und genauso wie die Kraft der Gedanken positiv wirken kann, kann sie dich auch blockieren. Die Sexualenergie zu hindern ihren Weg zu nehmen, ist dabei ein leichtes Spiel. Für deinen Kopf ist das keine grosse Aufgabe, denn die Sexualenergie unterliegt einem fragilen System und lässt sich mit einfachen Methoden ausbremsen. Wer unentspannt ist, viel Stress mit sich trägt, Medikamente einnehmen muss oder körperlich angeschlagen ist, kann durchaus schon mit Erektionsstörungen aufwarten.

Du bist dem Gedankenstress nicht ausgeliefert!

Es ist nicht immer so, dass du mit Störungen bei der Libido konfrontiert wirst oder unterliegst einem seltsamen Muster? Anfänglich funktioniert alles herrvoragend, doch wenn es zum eigentlichen Akt übergehen soll, spielt dein Lingam nicht mehr mit? Oder kommst du sogar ein Stück weiter und kannst den Akt vollziehen - kommst aber nicht zum Orgasmus? Andere hingegen haben von Beginn an Probleme mit der Erektion und benötigen lange um überhaupt in Stimmung zu kommen. Es gibt viele Gesichter wie sich die Störungen bei Libido, Erektion, Potenz und Orgasmus zeigen können. Und es ist auch nicht verwunderlich dass alles hervorragend funktioniert bei der Masturbation. Denn die Situation ist anders und du bist mit dir alleine, so dass äussere Einflüsse überhaupt nicht vorhanden sind. Der Druck ist raus, die Erwartungshaltung sinkt und du fühlst dich frei. Während das erotische Spiel in der Interaktion mit einer Frau ganz andere Parameter auffährt. Die körperliche Anspannung, die mit dem zielorientierten Ansteuern des Orgasmus verbunden ist, wird noch verstärkt durch mentalen oder emotionalen Stress, den wir uns über den Orgasmus machen, bevor wir überhaupt mit dem Sex oder der Intimmassage loslegen

Die Kraft der erotischen Fantasie

Als Gegenbeispiel können wir uns das Bild des Optikkrachers vor Augen halten. Männer neigen dazu sich von schönen, attraktiven Frauen angezogen zu fühlen. Doch nicht nur das: die Erregung und Erektion klappt bei optisch leckeren Frauen wunderbar! Ob diese Frau auch charakterlich oder anderweitig ein 'toller Mensch' ist, spielt jetzt keine Rolle mehr. Denn die Führung über dieses Geschehen hat deine Fantasie und die Sexualenergie übernommen. Die Fantasie besteht auch aus Gedanken, die dich leiten und körperliche Prozesse in Gang setzen. Doch es ist gewiss nicht die Lösung, die jetzige Partnerin abzuschaffen und durch eine attraktivere 'neue' Dame zu ersetzen...

Anwendungsbeispiele und Lösungsansätze zur Gedankenkontrolle!

In meinem Workshop OPEN MIND bekommst du nämlich exakt die Tantratools an die Hand, die dir helfen, den Stress loszuwerden, gedankenfrei zu sein, Gedankenkontrolle zu praktizieren und die Sexualenergie fliessen zu lassen. Denn dein Gedankenkarusell ist nur eine Illusion, die sich für dich aber real und negativ bemerkbar macht. Diesen Irrweg lösen wir auf und machen dich frei. Dabei geht es zunächst darum, Stressmuster aufzulösen. Tantratools sind dafür herrlich geeignet, dann Tantra ist nicht gut für die Sexualenergie sondern kann auch in anderen Bereichen des Lebens eingesetzt werden (Schlafstörungen, Blockaden ua). Denn im Tantra geht es auch darum das Nirwana, den Zustand des Nichts, zu erreichen. Und das geht nur wenn der Kopf leer ist.

Bioenergetik...
Mit bioenergetischen Methoden können wir Verspannungen im Körper lösen, die uns nicht bewusst sind. Die können durchaus von Stress hervorgerufen werden. Ganz typische für ein solches Verspannungsmuster ist das nächtliche Zähneknirschen. Das Auflösen von unbewussten Verspannungen ist die Grundvorsetzung für den nächsten Schritt 

Gedankenkontrolle
Die Gedanken können da sein, werden aber aktiv von dir gelenkt. Du entscheidest ob du dem Gedanken Aufmerksamkeit schenkst oder nicht.

Gedankenfreiheit
Ist das System sich völlig von Gedanken befreien, so dass der Kopf leer ist und du im Moment des Jetzt verweilst.

Kontrolle / Lenkung Sexualenergie
Aktivierung und Steigerung der Sexualenergie durch Atmen, Körperübungen und Konzentration sorgen dafür, dass dir mehr Energy zur Verfügung steht.

Trancemodule
Die basieren auf light-hypnotischer Ebene und setzen Suggestionen ein, die dir helfen, dass du dich auf deine Libido verlassen kannst.

Nicht mehr anhaften
Loslassen! ist das Motto und zwar alles, was dich blockiert, gedanklich hemmt oder dir eine Illusion vorgaukelt